Home
Mein Weg
Reiki
Reiki-Kurse
TimeLine
Preise
Demnächst
Weitere Angebote
Erfahrungsbeispiele
Gästebuch
Impressum
Kontakt

 

Mein Weg

 

Mein Name ist Hedwig Fischer (genannt Hedi) geboren 1954 im Landkreis Ulm.

Ich absolvierte die Mittlere Reife und erlernte den Beruf  der Versicherungskauffrau.

Danach war ich einige Zeit bei der hiesigen Bank tätig bis ich den Mutterschaftsurlaub antrat.

Ich habe einen erwachsenen Sohn und eine erwachsene Tochter und vier wundervolle Enkelkinder. 

Von 1973-1995 war ich verheiratet und lebe jetzt mit meinem Enkelsohn (19), dessen Erziehung

mir auferlegt wurde, zusammen in Bernstadt am Rande der Schwäbischen Alb.

In der Zeit von 1988-2017 war ich bei der Stadt Ulm als Verwaltungsangestellte tätig und führte nebenberuflich in Bernstadt eine Reiki-Schule, die mich sehr erfüllt.

Als Pensionistin habe ich nun erfreulicherweise mehr Zeit und Muße, mich meiner Berufung hinzugeben.


Nach meiner Scheidung 1995 habe ich Reiki gefunden.

Seit Jahren litt ich an den Krankheitsfolgen eines schweren Autounfalls und war

schulmedizinisch so gut wie austherapiert. Ständig war ich auf der Suche nach Alternativ - Heilmethoden.

Reiki kam in mein Leben und ich wurde begeisteter Anwender von dieser wundervollen einfachen ganzheitlichen

Heilmethode aus Japan.

Die Erfolge waren verblüffend und immer mehr Menschen suchten meine Dienste.

Seit 1996 bin ich Reiki-Lehrerin und gebe Reiki-Kurse in Bernstadt.

Da ich den Drang habe, mein Wissen ständig erweitern zu müssen, machte ich 2006 eine Ausbildung zum Geistheiler.

Ergänzend mit der energetischen Wirbelsäulenbegradigung intensiviere ich meine Heilungssitzungen.

 

Anfang des Jahres 2011 erwarb ich ein Aurafotografiegerät, um die bisher unsichtbare Welt des Energiekörpers

und der Chakren durch modernste Computertechnik in ihrer natürlichen Farb- und Energiedynamik aufzeichnen

zu können und auch Heilbehandlungen vor und nach Sitzungen zu belegen.

 

2013 erlernte ich die Methode der Timeline - Zeitreise, welche ein wunderbares Werkzeug und Konstrukt ist, 

um die Programmierarbeit am Menschen vorzunehmen (d.h. alte Muster und Glaubenssätze zu finden

um sie loslassen zu können und dann Neue zu programmieren).  Sie wurde erstmals von Hypnosetherapeut

Tad James 1988 als die Time Line Therapy entwickelt, die seither eine eigenständige Methode innerhalb

des NLP geworden ist.

 

Mit meiner Arbeit möchte ich mein Wissen und meine Erfahrungen weitergeben.

Jeder kann seine Selbstheilungskräfte aktivieren und sensibilisieren.

Mit Hilfe zur Selbsthilfe, da kann ich Sie begleiten.